Über 7000 Sterntaler für die Sternwarte Siebengebirge – Spendenziel für neues Teleskop erreicht!


Eine echte Sternstunde für unseren noch jungen Verein Sternwarte Siebengebirge e.V. in Bad Honnef erlebten wir am 14. September 2016: ein privater und sehr großzügiger Spender, der gerne ungenannt bleiben möchte, überwies uns 7.000,- Euro auf unser Vereinskonto. Neben unserem Anteil an Eigenmitteln unterstützt uns auch die DJH Jugendherberge Bad Honnef und stockt den eingegangenen Spendenbetrag bis zum Spendenziel von insgesamt 7.500,- Euro auf. Dieses Geld wird nun vollständig in die Anschaffung unseres neuen Teleskops investiert!

Manchmal geht es eben viel schneller als gedacht,- manchmal sogar fast mit Lichtgeschwindigkeit. Erst wenige Tage ist es her, dass wir unser Spendenprojekt für ein neues Teleskop offiziell gestartet haben, da können wir heute schon das Erreichen des Spendenziels verkünden! In erster Linie zu verdanken haben wir dies einem sehr großzügigen Menschen, der sich von unserer Vision, Botschaft, Begeisterung für Sterne und Weltraum und unserem Engagement anstecken ließ.

drachenfels-stargate-02-clon-img_1069

Abb. oben: Unser neues Teleskop, das DrachenAUGE ins Universum, wird auch auf dem Drachenfels eingesetzt werden

Sternwarte Siebengebirge – die Begeisterung der Menschen gewinnen

Kurz und überraschend war seine erste Botschaft an uns: „Habe heute die Überweisung von EUR 7000 veranlasst… Müsste bis zum Freitag bei Euch eintreffen. Welche Daten braucht Ihr von mir um ein Spendennachweis anzufertigen?“ Auf Nachfrage unseres Vorstands, ob es sich bei den drei Nullen etwa um eine Null zu viel handelt, erhielten wir die Antwort: „… Richtig gelesen … Die Null ist nicht zu viel… Es ist mir sehr wichtig dass dies zum Zweck der Ausbildung der Kinder/Jugend und auch Älteren dient, – deren Neugier und Streben weckt, Neues zu entdecken…. das wünsche ich mir, dass die Menschen mit Leidenschaft leben … Es ist wichtig, die Begeisterung der Menschen zu gewinnen.“

Wir hatten nicht damit gerechnet, unser Spendenziel so schnell zu erreichen und hatten uns auf eine längere Spendenakquise für das neue Teleskop eingestellt. Thomas Haas und Christian Preuß (Vorstände): „Wir sind überwältigt und bleiben mit dem großzügigen Spender natürlich in Kontakt. Über unsere weiteren Aktivitäten werden wir ihn auf dem Laufenden halten. Die Schüler, Eltern und Lehrer unseres Kooperationspartners, der Bad Honnefer Schule Schloss Hagerhof, werden sicher auch völlig begeistert sein.“ Auch das Schloss Hagerhof unterstützte unsere Aktivitäten schon mit einem Förderbeitrag von 1.200,- und mit einem eigenen Unterstützerschreiben (Pdf).

DJH Jugendherberge Bad Honnef macht das Spendenziel perfekt

djh-logoDie Jugendherberge Bad Honnef, im Ortsteil Selhof, unterstützt den weiteren Ausbau unserer Sternwarte ebenfalls. Ihre Spende fließt auch komplett in die Anschaffungskosten für das neue Teleskop. Auch hier sagen wir: „Herzlichen Dank für Eure spontane Unterstützung!“

DJH Jugendherberge Bad Honnef

DJH Jugendherberge Bad Honnef

Neues Teleskop noch in 2016 – ein Sonnenteleskop folgt

Das neue Teleskop soll unsere mobile Sternwarte bereits in den kommenden Monaten bereichern. Wir setzen es dann vorwiegend im Bad Honnefer Stadtgebiet, auf der Insel Grafenwerth und auf dem Drachenfels ein. Auf dem sagenumwobenen Drachenfels im Siebengebirge, auf dem einst ein Drache gehaust haben soll, wird unser Teleskop das mächtige DrachenAUGE ins Universum sein. – Anschauen und bewundern können Sie unser neues DrachenAUGE vielleicht schon am 29. Oktober 2016, dem Tag der offenen Tür im Schloss Hagerhof. Ein Liefertermin nach dem 04. November 2016 wird aber wahrscheinlicher sein.

Zu einer offiziellen Einweihung und einer ersten öffentlichen Beobachtung werden wir zu gegebener Zeit ebenfalls einladen.

Abb. oben: unser neues Teleskop auf dem Drachenfels

Abb. oben: unser neues Teleskop steht bald auch auf dem Drachenfelsplateau

Der große Erfolg mit unserer Spendenaktion motiviert uns. Er zeigt, dass wir mit unseren Aktivitäten und Plänen genau richtig liegen und dass wir die Menschen für unsere Ziele einer Sternwarte auch begeistern können. Die Sternwarte verkörpert zudem einige der städtischen Leitziele der Stadt Bad Honnef. Die Stadtentwickler werden die Sternwarte daher nun auch in der aktuellen Rahmenkonzeptebene des neuen Integrierten Stadtentwicklungskonzepts ISek ergänzen, teilte man uns inzwischen schriftlich mit. Das freut uns ganz besonders und macht uns zusätzlich Mut für unseren weiteren Weg.

Das Ziel einer stationären Sternwarte in der Region rückt etwas näher. Zuerst jedoch wollen wir unsere mobile Sternwarte weiter ausbauen, um noch bekannter zu werden. So ist das nächste Spendenziel auch schon gefunden: die Anschaffung eines großen SONNEN-Teleskops plus Spezialfiltern mit dem wir den Menschen tagsüber einen ungefährlichen und grandiosen Blick auf die brodelnde Oberfläche unseres Heimatsterns ermöglichen können.

Linktipps:

Das Unterstützerschreiben der Bad Honnefer Schule Schloss Hagerhof (Pdf)

Unser buntes Weltall – ein Spaziergang in der Milchstraße und darüber hinaus

Die Sternwarte Siebengebirge als neuer Standortfaktor der Stadtentwicklung

Der Image-Flyer der Sternwarte Siebengebirge e.V.

Das Grußwort von Bad Honnefs Bürgermeister Otto Neuhoff

Unser Spendenkonto

Die Kontoverbindung des Spendenkontos lautet:
Sternwarte Siebengebirge e.V. – VR 3349, eingetragen beim Amtsgericht Siegburg
Volksbank Bonn Rhein-Sieg eG
IBAN: DE98 3806 0186 5602 2440 18

Paypal Spendenbutton




Wenn Sie uns Ihre Kontaktdaten mitteilen stellen wir Ihnen auch gerne eine ordentliche Spendenquittung aus.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Ihr Team von der Sternwarte Siebengebirge e.V.

Copyright © Sternwarte Siebengebirge e.V. - Impressum - Satzung