»International OBSERVE THE MOON NIGHT 2016«


Anlässlich der »International OBSERVE THE MOON NIGHT 2016« (InOMN) trafen wir uns am 8. Oktober 2016 auf dem Drachenfels. Gemeinsam feierten wir den MOND und die STERNE bei einem guten Glas ROTWEIN und genossen die einzigartige Atmosphäre hoch über dem Rhein und Bad Honnef. Der MOND schaute durch einige Wolkenlücken vorbei und sogar die Internationale Raumstattion ISS zog über unseren Köpfe hinweg. – Nachfolgend einige Eindrücke aus dieser Nacht, die uns stets in schöner Erinnerung bleiben wird.

certificate-inomn-2016-sternwarte-siebengebirge-ev-900pxinomn-2016-mission-accomplishedAbb. oben: Mission accomplished (zu deutsch: Mission erfüllt) – Mit unserem Verein Sternwarte Siebengebirge e.V. hatten wir uns als einzige Institution Deutschlands bei der »International OBSERVE THE MOON NIGHT 2016« (InOMN) registriert und teilgenommen.

Thomas Haas: „Aber auch unter oder mit Wolken: unser Hausberg Drachenfels ist auch dann noch immer eine der schönsten Stellen im Siebengebirge, die an diesem Abend neben dem Überflug der ISS auch noch ein schönes Abendrot anbot. Das hat uns ein wenig versöhnt mit unserem Wettergott – denn für uns als Amateurastronomen ist eigentlich jeder Abend ohne „clear skies“ ein Abend mit Sehnsucht nach den Sternen… .“

Peter Oden: „Leider musste wetter- bzw. wolkenbedingt die öffentliche Beobachtung anlässlich der »International OBSERVE THE MOON NIGHT 2016« (InOMN) verschoben werden, aber dennoch trafen sich einige Mitglieder und Interessierte um halb Acht auf dem Drachenfels, um zumindest in den Wolkenlücken den angekündigten Überflug der Internationalen Raumstation ISS mitzuverfolgen. Pünktlich auf die Sekunde erschien die ISS im Westen und zog fast senkrecht nach oben ihre Bahn über den Zenit, bis sie dann im Osten wieder verschwand. Aufgrund der großen Helligkeit (-3.4mag) war sie in jeder noch so kleinen Wolkenlücke sofort wieder gut zu erkennen.“

Die Nacht des Weins – die Nacht des Mondes, der Sterne und der ISS

inomn-08-10-2016-cpreuss-img_4533
Foto oben: Blick vom Drachenfels in die schöne Abenddämmerung. Christian Preuß

inomn-lpreuss-08102016-dsc_0850
Foto oben: Blick vom Drachenfels auf den Rhein und Bad Honnef. Leon Preuß

iss-flugzeug-thaas-08102016-final
Foto oben: Die Internationale Raumstation ISS ist auf dem Foto die rechte Leuchtspur von unten, während auf der linken Spur ein „entgegenkommendes“ Flugzeug seine Bahn zog. Die Lichtspuren entstehen dabei durch die längeren Belichtungszeiten von mehreren Sekunden Dauer. Thomas Haas

iss-flugzeug-poden_081016-final
Foto oben: Die Internationale Raumstation ISS und die Flugzeugspur aus einer anderen Perspektive. Peter Oden:“Bei einem mitgebrachten Glas Wein klang dann diese kurze Beobachtungsaktion aus, die dennoch viel Spaß gemacht hat! Erstaunlich war aber, wie kalt es nachts oder eigentlich erst abends jetzt schon wieder wird, wo wir doch erst vor ein paar Tagen noch fast Hochsommer hatten.“

inomn-lpreuss-08102016-dsc_0863
Foto oben: Hoch über unseren Köpfen zog die Internationale Raumstation ISS weiter ihre Bahn Richtung Osten. Leon Preuß

inomn-08-10-2016-cpreuss-img_4538
Foto oben: Blick auf die beleuchtete Drachenfelsruine. Christian Preuß

inomn-08-10-2016-cpreuss-img_4556
inomn-08-10-2016-cpreuss-img_4574
inomn-08-10-2016-cpreuss-img_4568
Die drei Fotos oben: Der MOND schaute zum InOMN am 08.10.2016 gelegentlich durch die Wolkenlücken. Bei der unteren Aufnahme handelt es sich um eine Ausschnittvergrößerung einer Aufnahme, die mit einer Brennweite von 300 mm gewonnen wurde. Christian Preuß

inomn-08-10-2016-cpreuss-img_4563
Foto oben: Nächtlicher Blick vom Drachenfels auf die Inseln Grafenwerth (links oben) und Nonnenwerth (weiter rechts im Rhein). Christian Preuß

inomn-lpreuss-08102016-dsc_0867 inomn-lpreuss-08102016-dsc_0868 inomn-lpreuss-08102016-dsc_0872 inomn-lpreuss-08102016-dsc_0873
Die vier Fotos oben: Fast wie auf einer großen Bühne, vor nächtlicher Kulisse, feierten wir die »International OBSERVE THE MOON NIGHT 2016« (InOMN). Leon Preuß

Copyright © Sternwarte Siebengebirge e.V. - Impressum - Satzung